Naturheilpraxis Ursula Hollerith
AnfahrtKontaktImpressumDatenschutz
StartseiteMeine PraxisDiagnoseverfahrenBehandlungsmethodenQuintstation
Arthrose-TherapieSpagyrikTriggerpunkttherapieInfusionstherapie mit Vitamin CHomöosiniatrieNeuraltherapieOhrakupunkturDarmsanierungAusleiten mit homöopathischen KomplexmittelnKieferbalance / R.E.S.E.T.Integrative WirbelsäulentherapieChina-Lampe
Heilpraktikerin Ursula Hollerith München Laim - Kieferbalance / R.E.S.E.T.

Kieferbalance / R.E.S.E.T.

Nach: Phillip Rafferty
Kieferbalance / R.E.S.E.T. ist ein einfaches und sanftes System, das die Kiefernmuskulatur entspannt und das Kiefergelenk ausgleicht.
 
Kieferbalance / R.E.S.E.T. nach Phillip RaffertyDas Kiefergelenk spielt eine sehr zentrale Rolle im Körper. Es beeinflusst das Skelett, die Muskulatur, das Nervensystem und ist „Mittler“ zwischen Kopf und Wirbelsäule. Spannungen in der Kiefermuskulatur können die Position des Kiefergelenkes verändern und nehmen damit Einfluss auf die Wirbelsäule. Auch Stress kann in diesem Gelenk gespeichert werden.

Aus dem Ungleichgewicht des Kiefergelenkes können sich verschiedene Krankheiten entwickeln. Hier eine kleine Auswahl: Nächtliches Zähneknirschen, Migräne, Spannungskopfschmerz, Tinnitus, verspannte Nacken- und Schultermuskulatur, Störungen im gesamten Bewegungsapparat, Sehschwierigkeiten, Lernprobleme, chronische Müdigkeit u. v. m..

Umgekehrt können auch eine lang anhaltende Zahnbehandlung, ein Schleudertrauma usw. Ursache für eine Dysbalance der Kiefermuskulatur und des Gelenkes sein.

Nach dem Stressabbau mit R.E.S.E.T. kann das Kiefergelenk wieder zu seinem natürlichen Gleichgewicht und seiner normalen Funktion zurück finden.

Naturheilpraxis Ursula Hollerith
Reutterstraße 94
D-80689 München

Tel:+49 (0)89 53 88 76 - 04
Fax:+49 (0)89 53 88 76 - 09
Praxiszeiten
Mo-Fr: 09:30-18:00 Uhr

Naturheilpraxis Ursula Hollerith


©2018 Naturheilpraxis Ursula Hollerith
Driven by <TAGWORX.CMS />

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch hier effizienter und benutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies und zum Schutz Ihrer Daten finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung.